EDC oder Ohne gehe ich nicht aus dem Haus

EDC (Every Day Carry) bezeichnet die Dinge die immer dabei sind. Viele der auf Fotoplattformen gezeigten Bilder sind in meinen Augen pure Schwanzverlaengerung und dienen nur dem Zurschaustellen des eigenen technischen Fuhrparks. Wer schleppt schon taeglich zusaetzlich jeden Tag neben dem Smaartphone noch Laptop, eBook-Reaader, Tablet, Kamera, Netzteile, Ladegeraete und anderes elektronisches Geraet durch die Gegend? Mein EDC Es gibt Tage im Jahr da genuegt mir klimatechnisch eine Jeans und ein Hemd um ausreichend bekleidet zu sein. Umhaengetasche (neudeutsch: Messengerbag) oder Rucksack sind da einfach nur laestig. Was habe ich also dabei wenn ich mit Freunden an einem warmen Sommertag auf ein paar gemuetliche Bier und ein Vesper in den Biergarten gehe?  Eigentlich nur Dinge die ich immer dabei habe. Geldbeutel mit Kleingeld und ein paar Scheine Plastikgeld (EC- und Kreditkarte) andere wichtige Plastikkarten (z.B. Krankenkasse) ein paar Visitenkarten fuer den Fall der Faelle Schluesselbund mit Haustuerschluessel MagLite Solitaire Schluessel[…..]

Kurztipp: Tmux Hintergrundfarbe ändern

Seit Version 2.1 von tmux lässt sich der Hintergrund von einzelnen Panes auf einfache Weise individuell ändern. Um in der aktuellen Session den Hintergrund des aktuellen Pane (gibt es hierfür eigentlich einen ansprechenden deutschen Namen?) zu ändern reicht folgender Einzeiler:

 

Echtes Vollbild mit tmux und i3wm

Ich nutze seit geraumer Zeit tmux und war bis auf eine Kleinigkeit zufrieden – nämlich fehlte mir richtiges Vollbild (Fullscreen). Hatte ich in einem tmux-Window mehrere Panes und wollte das aktive Pane im Vollbild haben waren seither immer zwei Schritte notwendig: in tmux das Pane maximieren tmux resize-pane -Z  und im Windowmanager (hier i3wm) das von tmux benutzte Terminal ebenfalls maximieren ( i3-msg fullscreen ). Also eine Taste(nkombination) für tmux ein eine weitere für den Windowmanager.

Offlinewissen mit Aard2 (Android)

  Nicht immer hat das Smartphone Netz, manchmal ist die Geschwindigkeit unbefriedigend und oft der Traffic aufgebraucht. Um trotz dieser Widrigkeiten schnell an Informationen zu kommen gibt es für Android die App Aard2. Mit dieser können viele vorgefertigte Nachschlagewerke wie z.B. Wikipedia, Wiktionary, Wikivoyage, FreeDict, Jargon File und mehr Offline durchsucht und angezeigt werden. Es besteht sogar die Möglichkeit weitere Nachschlagewerke welche das weit verbreitete Mediawiki nutzen in Offline-Nachschlagewerke umzuwandeln.

Die werte Nachbarschaft

Seit einiger Zeit hat sich ein Graureiher in der Nachbarschaft eingefunden und beobachtet die Umgebung von einer Strassenlaterne aus. Inzwischen hat er seine Schreckhaftigkeit abgelegt und ergibt ein prima Fotomotiv – vorausgesetzt er hält still.